Aktuell

-----1-2.jpg 

Covid-Schutzmassnahmen
seit dem 13. September 2021

Besuch der Ausstellung:
In der Ausstellung gilt eine Maskentragpflicht.
Zutritt ohne Zertifikat.

Veranstaltungen:
Bei Veranstaltungen ist ein Covid-Zertifikat vorzuweisen. Die Maskentragpflicht entfällt.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


DSCF7288-3.jpg  

30. September 2021 16:00 – 17:30 Uhr
WERKSTATT
«feines Schimmern»
Keim, Metallic- und Effektpigmente

Tischwerkstatt, online auf unserem YouTube-Kanal

Experten
Thomas Klug, Geschäftsführer Keimfarben AG
Gregory MacLeod, Dipl. Farbgestalter HF, Keimfarben AG
 

In Verbindung mit Beton, Putz und Farbe eröffnen Metallic- und Effektpigmente eine grosse Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten. Ihr Charakter reicht von verhalten schimmernd bis kraftvoll vibrierend. Ein bewusster und präziser Einsatz im Innen- wie im Aussenbereich kann einem Gebäude eine äusserst prägnante und raffinierte Farbwirkung verleihen.

Die Tischwerkstatt ist ein Online-Anlass, der über den Videokanal der SBCZ übertragen wird. Die Teilnehmer:innen lernen dabei die Verwendung von Metallic- und Effektpigmenten in der Theorie wie auch in der Praxis kennen. Wer sich für den Anlass anmeldet, erhält im Voraus per Post ein Set mit Farben, Zuschlägen, Untergründen und Werkzeugen zugeschickt. Im praktischen Teil werden unter Anleitung von Gregory MacLeod verschiedene Gestaltungstechniken erlernt: Von Ton in Ton bis mehrfarbig, oder von lasierenden bis halbdeckenden Anstrichen. Im theoretischen Teil reflektiert Thomas Klug zur Anwendung von Effektpigmenten und stellt Beispiele aus der zeitgenössischen Architektur vor.


Die ersten 100 Werkstatt - Sets sind kostenlos.
Pro Büro nur 1 Set.

Anmeldung bis 20. September an thema@baumuster.ch

Flyer
Infobrief


Dietrich-Isol1.jpg  

Neu in der Sammlung: Holzwolle-Akustikplatten der Dietrich Isol AG
Holzwolle-Platten sind bekannte Produkte im Bereich der Dämmungen und Akustiklösungen. Sie sind meist sichtbar montiert und unverkennbar durch die charakteristische Struktur. Der Anwendungsbereich der «Spaghetti-Platten» befindet sich aber meist in Kellern und Tiefgaragen, weniger in repräsentativen Räumen. Dass dies nicht so sein muss zeigt die Firma Dietrich Isol AG. Das Familienunternehmen produziert und vertreibt Dämm- und Akustiklösungen aus Holzwolle. Die UNIAKUSTIK Platten sind in unterschiedlichen Designs und Anstrichen erhältlich und können so zu interessanten Akustik-Decken weg von den gängigen Bildern kombiniert werden. Eine Auswahl davon ist neu in der Baumuster-Centrale ausgestellt.

zum Musterbrief September


Neu in der Sammlung

Letzter Anlass

16. September
TREFFPUNKT – GESTALTUNG IM HANDWERK
«GLITCH Das Haus ein Schiff»

Referierende
Vreni Spieser, Künstlerin  
Kristin Bauer, Stadt Zürich Amt für Hochbauten, Kuratorin
Giulia Huber, Gestalterin im Handwerk FA / Malerin
Bea Spillmann, Siebdruck Fototapete

Moderation
David Keist, Abteilungsleiter Handwerk und Material, Haus der Farbe

Das städtische Verwaltungszentrum Eggbühl wird durch ein Kunst am Bau Projekt zum Schiff in dem geheimnisvolle Dinge passieren. Die spezifische Architektur des fünfgeschossigen Verwaltungszentrums Eggbühl erinnert Vreni Spieser an ein Containerschiff. An ausgewählten Orten sind auf Wänden, in Nischen und Ecken Fotografien von einer mehrwöchigen Schiffsreise der Künstlerin als Fototapete montiert und geben so Einblicke in ein oder Ausblicke von einem Containerschiff auf hoher See frei. Die Künstlerin Vreni Spieser suchte für dieses betörende Projekt die Zusammenarbeit mit Gestalter:innen im Handwerk.


Der achte «Treffpunkt Gestaltung im Handwerk» richtet die Scheinwerfer auf eine lustvolle Konzeption und eine erfolgreiche Umsetzung von Kunst am Bau.
Materialmuster werden die Arbeiten «BeGreifbar» machen. Die SBCZ und das Haus der Farbe freuen sich, mit diesem Referat die Reihe zu Massarbeit, Innovation, Kommunikation und Gestaltung im Handwerk weiter zu führen.

Flyer
Infobrief
Zum Videoarchiv


Freunde Baumuster

Freunde_Baumuster_bild_2.jpg  

Mitglied werden bei «freunde-baumuster.ch»

Hier können Sie sich beim Trägerverein «freunde-baumuster.ch» anmelden.

Der Verein «freunde-baumuster.ch» setzt sich auf vielen Ebenen für die SBCZ ein. Mit einer Mitgliedschaft als Einzelperson oder Firma fördern Sie das breite Angebot der SBCZ und profitieren von den Zusatzangeboten: 

•    Einzelmitglieder und Mitarbeiter von Büros mit einer Firmenmitgliedschaft können in der SBCZ kostenlos Muster ausleihen. 
•    Für die Mitglieder werden mehrmals pro Jahr exklusive Baustellenführungen angeboten. 

Zwei Mal pro Jahr organisiert der Trägerverein den MATERIAL TALK. Im Mittelpunkt jeder Veranstaltung steht das Referat eines Architekten oder einer Architektin zu einem spezifischen Material. Am 22. Oktober sprach Andreas Bründler von Buchner Bründler Architekten, der «Beton in situ» als Titel für seinen Vortrag gewählt hat. 


Raummiete

raummiete.jpg 

Seit Anfang Jahr hat die SBCZ das Untergeschoss, wo bis anhin die Textilfirma kvadrat zu finden war, übernommen. Der neue Raum bietet Platz für Sonderausstellungen, Workshops, Jurierungen usw. Zusammen mit einem abtrennbaren Sitzungszimmer kann er auch von externen Interessenten gemietet werden. Hier der Link zur Dokumentation Raummiete.

Gerne weitersagen!


Materialausleihe

Ausleihe_BaumusterCentrale1.jpg 

Die rund 2'500 erfassten Muster der SBCZ Materialsammlung stehen allen BesucherInnen zur Ausleihe zur Verfügung. Es können bis zu zehn Muster gleichzeitig für eine Woche ausgeliehen werden. Für alle Einzelmitglieder oder MitarbeiterInnen von Firmen mit einer Firmenmitgliedschaft beim Trägerverein freunde- baumuster.ch ist die Musterausleihe kostenlos. Für Nichtmitglieder wird CHF 25 pro Ausleihvorgang verrechnet.

Die genauen Ausleihbedingungen finden Sie hier.

letzte Änderung: 21.09.2021